Placeholder Vegane Weine - Natürlicher Genuss ohne Kompromisse Zum Inhalt springen

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

Vegane Weine - Natürlicher Genuss ohne Kompromisse

Vegane Weine - Natürlicher Genuss ohne Kompromisse

Genieße erstklassige Aromen mit unseren veganen Weinen. Entdecke eine neue Dimension des Weingenusses. Jetzt kaufen & den Geschmack erleben!

Sortieren nach

11 Produkte

Filter

Main menu
Anbieter
Produkttyp
Preis
bis
Verfügbarkeit
Main menu
Anbieter
Produkttyp
Preis
bis
Verfügbarkeit
veganDoppio Passo Primitivo Salento IGT 2021
veganLadogana Puglia Primitivo Magno IGT 2019 transparent
veganDoppio Passo Appassimento Puglia IGT 2020
veganDoppio Passo Primitivo di Manduria Riserva DOC 2019
veganDoppio Passo Primitivo Rosato Puglia IGT 2021
veganDOCGAusverkauftSèrego Alighieri Vaio Armaron Amarone Classico DOCG transparent
veganSèrego Alighieri Possessioni Valpolicella Classico DOC 2019
veganSèrego Alighieri Possessioni Bianco del Veneto IGT 2021 transparent
veganAusverkauftSèrego Alighieri Poderi Bell'Oville Vermentino Toscana IGT 2021 transparent
veganSèrego Alighieri Poderi Bell'ovile Rosso di Toscana IGT 2019 transparent
veganSèrego Alighieri Montepiazzo Valpolicella Classico Superiore DOC 2020 transparent

Vegane Ernährung und auch veganer Wein werden in den letzten Jahren immer beliebter. Im Allgemeinen basiert die Weinerzeugung auf der Vergärung von Weintrauben. Daher sind Weine selbstverständlich ein pflanzliches Produkt, von Haus aus also vegetarisch und vegan. Erst durch die erlaubte Hinzugabe von Hilfsmitteln zur Klärung der Weine ändert sich das.


Natürlicher Genuss ohne Kompromisse. Steigt mit unseren Weinen ein in die Welt der veganen Weine, in der Qualität und ethischer Genuss Hand in Hand gehen. Entdeckt eine vielfältige Auswahl von Weinen, die nicht nur euren Gaumen verwöhnen, sondern auch eure Überzeugungen unterstützt. Erfahrt, warum vegane Weine die bevorzugte Wahl für umweltbewusste Weinliebhaber sind.


Vegane Weine gehen über den reinen Genuss hinaus. Sie zeichnen sich durch folgende Vorteile aus:

  • Natürlicher Anbau: Vegane Weine werden aus Trauben hergestellt, die ohne tierische Produkte oder chemische Zusätze angebaut werden. Dies fördert eine nachhaltige Landwirtschaft.
  • Keine Klärungsmittel: Bei der Produktion werden keine tierischen Klärungsmittel verwendet. Stattdessen setzen vegane Winzer auf natürliche Methoden wie Bentonit oder Kieselsol, um den Wein zu klären.
  • Umweltfreundlich: Durch den Verzicht auf tierische Produkte in der Weinherstellung tragen vegane Weine zur Reduzierung der Umweltauswirkungen bei, da der ökologische Fußabdruck minimiert wird.
  • Transparente Kennzeichnung: Vegane Weine sind oft mit speziellen Kennzeichnungen versehen, die es Verbrauchern erleichtern, sie zu identifizieren und auszuwählen.

Fakten zu veganen Weinen

  • Die Klärung von veganen Weinen erfolgt oft mithilfe von mineralischen Stoffen wie Bentonit oder pflanzlichen Proteinen.
  • Veganer Wein kann genauso vielfältig sein wie nicht-veganer Wein, von trocken bis süß und von Weiß bis Rot.
  • Immer mehr Weingüter weltweit setzen auf vegane Weinproduktion, um die steigende Nachfrage nach ethischen und nachhaltigen Produkten zu bedienen.

Erlebt den Geschmack ohne Kompromisse. Genießt mit veganen Weinen eine reiche Aromenvielfalt, die auf natürliche Weise entsteht. Von fruchtigen Nuancen bis hin zu komplexen Geschmacksprofilen bieten vegane Weine eine Welt des Geschmacks, ohne auf ethische Werte verzichten zu müssen.


Bereit für den Genuss? Entdeckt unsere exquisite Auswahl an veganen Weinen und taucht ein in eine nachhaltige Weinreise, die euren Gaumen und eure Überzeugungen gleichermaßen erfreut. Kauft jetzt und erlebt den natürlichen Genuss ohne Kompromisse.


Warum sind Weine oft nicht vegan?

Manche Weine sind nicht vegan, da während des Klärungsprozesses der Weinherstellung tierische Zusatzmittel verwendet werden, um Trübstoffe und unerwünschte Partikel aus dem Wein zu entfernen. Diese tierischen Klärungsmittel können aus Gelatine, Eiweiß, Fischblasen (auch bekannt als Isinglas) oder Kasein (ein Milchprotein) bestehen. Diese Zusatzmittel binden sich an die Schwebstoffe im Wein und setzen sie am Boden des Behälters ab, wodurch der Wein klarer wird.


Die Verwendung von tierischen Klärungsmitteln führt dazu, dass der Wein nicht mehr als vegan betrachtet werden kann, da tierische Produkte in den Produktionsprozess involviert sind. Dies kann ein Anliegen für Menschen sein, die eine vegane Lebensweise verfolgen oder ethisch motiviert sind, tierische Produkte zu vermeiden.


Um vegane Weine herzustellen, greifen Winzer auf alternative Klärungsmethoden zurück, die frei von tierischen Produkten sind. Hier sind einige dieser Methoden:


  1. Bentonit: Ein mineralischer Ton, der in der Weinherstellung verwendet wird, um Trübstoffe zu binden und den Wein zu klären.
  2. Kieselsol: Eine kolloidale Kieselsäure, die als Klärungsmittel dient und Partikel im Wein bindet.
  3. Pflanzliche Proteine: Einige Weingüter nutzen pflanzliche Proteine wie Erbsen- oder Kartoffelprotein, um den Klärungsprozess durchzuführen.

Die Umstellung auf diese alternativen Methoden ermöglicht es, Wein ohne den Einsatz von tierischen Produkten zu klären und somit als vegan zu kennzeichnen.


Es ist wichtig zu beachten, dass viele Weingüter in den letzten Jahren vermehrt auf vegane Produktion umgestellt haben, um die steigende Nachfrage nach ethischen und nachhaltigen Produkten zu erfüllen. Die Kennzeichnung von veganen Weinen hilft Verbrauchern, die ihren ethischen Werten treu bleiben möchten, die richtige Wahl zu treffen.