Manufacturer

Logo vom italienischen Weingut Conte-Leopardi

Qualität und Tradition - Die alten Ursprünge unserer Weine

Die Geschichte des Hofes ist natürlich mit der der Familie der Leopardi-Grafen verbunden, die sich antiker Ursprünge rühmt, wonach sie Mitte des 4. Jahrhunderts n. Chr. Mit den Deutschen Rittern aus Byzanz nach Italien kam, zuerst nach Sizilien und später dann nach Rom. Einer seiner Vertreter, Leopardo de 'Leopardi, wurde von Papst Innozenz I. entsandt und zum ersten Bischof von Auximum ernannt, dem heutigen Osimo, einer antiken Stadt pikänischen Ursprungs, in der heidnische Riten tobten. Dem Bischof gelang es, die Staatsbürgerschaft umzuwandeln, aber er bezahlte seine Erfolge mit dem Martyrium, das im Jahr 405 n. Chr. stattfand.

Graf Piervittorio Leopardi

Inhaber des Unternehmens ist seit einigen Jahren Graf Piervittorio Leopardi Dittajuti, aus einer Familie, die sich mit viel Engagement und Professionalität der Landwirtschaft widmet. Anfang der 1980er Jahre leitete er zusammen mit seinem Vater Giuseppe das Familienunternehmen und begann sofort mit dem Transformationsprozess des Weingeschäfts, der stark mit der Vergangenheit verbunden war. Jahr für Jahr wurden neue Weinberge angelegt, die auf die Herstellung hochwertiger Trauben und moderner Keller mit Maschinen und Geräten aus Edelstahl abzielen und ein Höchstmaß an Gesundheit der Umwelt und der Materialien gewährleisten, die mit Lebensmitteln in Kontakt kommen. Seine Frau Lidia ist seit 1991 immer an seiner Seite und hilft ihm bei der Leitung des Unternehmens und bei den Marketingaktivitäten.

Seit August 2003 steht das Unternehmen unter der önologischen Leitung von Dr. Riccardo Cotarella, einem weltbekannten Winzer. Neben dem Eigentümer und dem Winzer besteht das Personal aus einigen sehr fähigen und erfahrenen Personen:

  • Manuele verwaltet alle Arbeiten in den Weinbergen. Er hat die perfekte Erfahrung, um zu entscheiden, was zu tun ist, um die Weinberge bestmöglich zu erhalten.
  • Paolo ist der Weintechniker, der für das Weingut verantwortlich ist. Er hat einen Abschluss in Önologie und eine große Leidenschaft für seine Arbeit.
  • Juanito ist verantwortlich für die Sauberkeit des Kellers und der gesamten Weinherstellung.
  • Cristiano arbeitet im Büro und im Keller, verwaltet das Lager für Produkte, Bestellungen und Lieferungen an Kunden.
  • Sara ist Sommelierin und kümmert sich um die Kunden der Weinhandlung.
  • Giada ist vor kurzem in der Firma angekommen und arbeitet ebenfalls als Sommelier im Laden.
  • Giorgio, Raffaele, Gino und Frank arbeiten das ganze Jahr über in den Weinbergen.

Der Produktionsbereich

Das Unternehmen befindet sich in der Region Marken in der Provinz Ancona in einem der eindrucksvollsten hügeligen Küstengebiete mit Blick auf die Adria: der Conero Riviera.

Der Boden ist marmoriert, kalkhaltig und von mittlerer Textur. Die besonderen orografischen, geologischen und klimatischen Eigenschaften dieser Region haben den Weinbau seit jeher begünstigt und die Produktion von Trauben von großem Wert ermöglicht.

Das Klima ist typisch mediterran, beeinflusst vom Meer und häufigen Brisen. Bei den Temperaturen gibt es einen großen Temperaturunterschied zwischen Tag und Nacht.

zuletzt angesehen