Manufacturer

Die irischen Whiskeyregion haben viele verschiedene Geschmacksrichtungen, die sich je nach Region unterscheiden. Die Regionen speisen sich aus unterschiedlichen Wasserquellen, Zutaten und den jeweiligen Reifeprozessen.

Der südliche Teil Irlands hat einen größeren Einfluss durch die Engländer und ist bekannt für einen leichteren Geschmack, während der nördliche Teil von Irland einen stärkeren und tieferen Geschmack hat. Die schottischen Einflüsse sind in der nördlichen Region deutlich zu schmecken. Einige der auffälligsten Aromen sind Heidekraut, Rauch und Torf, wobei Letzterer besonders im Norden ausgeprägt ist.

Irland ist in vier Provinzen unterteilt: Ulster, Munster, Leinster und Connacht. Diese wiederum sind in 32 Grafschaften unterteilt.

  • Ulster ist die nördlichste Provinz Irlands
  • Munster ist die südlichste Provinz Irlands
  • Leinster ist die östliche und südöstliche Provinz Irlands
  • Connacht ist die nordwestliche Provinz Irlands

Nordirland ist in sechs Grafschaften unterteilt: Antrim, Armagh, Down, Fermanagh, Londonderry und Tyrone. Jede Grafschaft hat ihre eigene Geschichte, Kultur und Landschaft und bietet verschiedene Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten.

Die irische Whiskeyregion unterteilt sich in vier Hauptgebiete: die Grafschaft Cork, die Grafschaft Dublin, die Grafschaft Donegal und die Grafschaft Antrim. Jede dieser Regionen hat ihre eigene Geschichte und Tradition im Whiskeybrennen und jede hat ihre eigenen charakteristischen Merkmale und Aromen in den Whiskeys, die dort produziert werden.

  • Grafschaft Cork: Hier befinden sich mehrere bekannte Destillerien, die sowohl Single Malts als auch Blends produzieren. Die Whiskeys hier haben oft einen leicht torfigen und rauchigen Geschmack.
  • Grafschaft Dublin: Hier sind einige der ältesten und renommiertesten Destillerien Irlands ansässig, die hauptsächlich Single Malts herstellen. Die Whiskeys aus Dublin haben oft einen süßlichen und fruchtigen Geschmack.
  • Grafschaft Kilkenny: Hier gibt es nur eine Destillerie, die sich auf die Herstellung von Single Pot Still Whiskeys spezialisiert hat, die einen besonders malzigen und würzigen Geschmack haben.
  • Grafschaft Limerick: Hier sind einige Destillerien ansässig, die sowohl Single Malts als auch Blends produzieren. Die Whiskeys hier haben oft einen kräftigen und würzigen Geschmack.
Whiskeyregion Irland

zuletzt angesehen