Aberfeldy

Aberfeldy 21 Jahre

SKU: 1001191

€149,90
€214,14 / l

Tax included. Shipping calculated at checkout.

Only 1 piece in stock!

Der Aberfeldy 21 y.o. Whisky ist ein Single Malt Scotch Whisky mit blumigem Heidehonig, cremiger Intensität, getrockneten Früchten und gerösteter Kokosnuss.

Eine Schatzsuche nach Heidehonig. Cremige Macadamianüsse und zähes Bienenwachs umschwärmen den Gaumen. Elegant umgarnt mit Orange, getrockneten Früchten, gerösteter Kokosnuss, seidiger Eiche und einer Spur Rauch [WoA].

Land Schottland
Region Highlands
Whiskysorte Single Malt Scotch Whisky
Abfüller Original Abfüllung
Fasstyp -
Alter 21 Jahre
Inhalt 0,70 Liter
Alkoholgehalt 40,0 % vol
Temperatur 18 - 22 °C
Ausstattung Geschenkschachtel (Box)
Filtrierung kühlfiltriert
Farbstoffe mit Farbstoff

Serviervorschlag

Destillerie

Dewar’s Aberfeldy Distillery, Aberfeldy, Perthshire, PH15 2EB, Schottland, Vereinigtes Königreich

whiskyregionen Großbritannien Highlands in Schottland

Inverkehrbringer

Kirsch Import e.K., Mackenstedter Str. 7, DE-28816 Stuhr, Deutschland

Auszeichnungen

Aberfeldy wurde auf den weltbesten Spirituosen-Wettbewerben für seinen Golden Dram mit über 150 Goldmedaillen ausgezeichnet.

Angels’ share

Wir verlieren ein gutes bißchen and die Engel! Der Angels’ share, Angels’ dram oder auch "Engelsanteil" ist quasi der "Schluck der Engel". Darunter versteht man hauptsächlich in Brennereien den Anteil des Whiskys, der im Laufe seiner Reifung & Lagerung aus dem Fass verdunstet. Der Anteil hängt im Wesentlichen von der Umgebungstemperatur, der Luftfeuchtigkeit, sowie Bauart, Alter und Größe des verwendeten Fasses. In den schottischen Highlands und Irland, wo Luftfeuchtigkeit und Umgebungstemperatur relativ konstant sind, beträgt der Angels’ Share im Durchschnitt 1 - 3 %. Qualitätsfässer dieses Alters sind selten, die zusätzliche Zeit, die in Eiche verbracht wird, verleiht dem Whisky eine luxuriöse Fülle und verleiht ihm eine seidige Komplexität.

Cask Evolution

Das älteste Angebot von Aberfeldy wird aus einer seltenen Sammlung von Fässern hergestellt, die 21 Jahre und länger gereift sind. Re-Fill- und Re-Char-Fässer sorgen für eine perfekte Harmonie von reichhaltigen Sherryfässern und mit Vanille beladenen Bourbonfässern.

Unterschied zwischen 16 und 21 Jahren

Klingt jetzt erstmal nicht nach viel. Eine zusätzliche 5-jährige Reifung ermöglicht eine weitere Entfaltung und Intensität des Geschmacks. Man findet selten, Qualitätsfässer dieses Alters, besonders solche, die eine so seidige Komplexität verliehen haben. Die zusätzliche Zeit, die in Eiche verbracht wird, verleiht dem Whisky eine luxuriöse Fülle.

Das könnte dir auch gefallen

zuletzt angesehen